Eupen Lions

Lions Club Eupen  
Unsere Aktivitäten

Schwimm-Marathon Weihnachtsaktionen Friedens Plakate Lions in der Stadt

1. Aktionen zur Weihnachtszeit:
1.1.
Glückssternaktion zu Gunsten unserer verschiedenen Projekte 

Am  22. November auf dem Weihnachtbasar im Raerener Marienheim.
Am 3. Adventwochenende in  Eupen Oberstadt,  von Freitags bis Sonntags, großer Weihnachtsmarkt im  Stadtzentrum Eupens, sie finden uns im Schatten der Nikolauskirche.

Jedes Los gewinnt; seit 1980 sind wir inzwischen mit unserer Verlosung auf den Weihnachtsmärkten präsent. Die Aktion hat sich zu einem  Publikumsmagneten der Weihnachtsmärkte in Ostbelgien entwickelt. Dank der Großzügigkeit vieler Sponsoren, stehen uns neben den Hauptgewinnen (1 Reisegutschein, 30 Restaurantgutscheine) rund 3000 Sachpreise zur Verfügung. (Wein, Schinken, Kissen, Taschen, Plätzchen, Bälle, Kaffee, Marmelade und als Trostpreis die beliebten Äpfel oder  Schokolade). Mit dem Erlös der Glückssternaktion fördern wir eine Vielzahl  Projekte im sozialen Bereich.  "Helfen auch sie uns helfen ! "

1.2. Adventkalender Gewinnspiel: Der Erlös kommt einem Sozialprojekt zu Gute. Die Schokoladen-Adventkalender sind jährlich ab dem 15. November zum Preise von 5 Eur. in verschiedenen Eupener Geschäften verfügbar. Beim Kauf eines jeden Kalenders, gehen rund 4 Eur an die Sozialorganisation.

2. Nächster Schwimm Marathon der DG  im Januar 2016

Zum 21. Mal wirken wir gemeinsam mit dem LC St. Vith aktiv am finanziellen Gelingen, dieser einzigartigen, durch die Abteilung Sport und Schule des Unterrichtsministerium getragenen  sportlichen Aktivität mit. Der Erlös dieser Aktion hilft die "Neue Armut" zu lindern. 
Gesamterlös der Veranstaltungen von 1996 bis 2015 mehr als 700.000 €. und ca 40.000 Km Schwimmleistung
Jährlich springen rund 4000 Schüler und Schülerinnen, Vereinsmitglieder und Lokalprominenz, springen zum Wohle der sozial Schwachen ins Wasser. mehr >>>

Unser Anliegen: das Solidaritätsempfinden, den Breitensport in der Bevölkerung zu stärken, das Bewusstsein für benachteiligte Mitmenschen zu schärfen. Der Erlös der Aktion wird durch die Vinzenz Vereine Eupen + Kelmis, der Lebensmittelbank des Roten Kreuzes, der Organisation "Wohnraum für alle" und der Caritas St.Vith verteilt. Wir danken allen Spendern, Sponsoren, Schwimmern, Sportlehrern, dem Grenz Echo, und dem BRF für ihr Engagement. Presse >>>

3. Lions in der Stadt 

Neben  den sozialen  Aktivitäten engagieren sich Lions weltweit für die Verschönerung des 
urbanen Lebensraumes in ihrem Wirkungskreis.

3.1. Brunnen - Anlässlich des 25. Gründungstages unseres Clubs, schenkten wir unter Mithilfe befreundeter Geschäftspartner den Bürgern der Stadt 2 Brunnen, den Friedensbrunnen  von (P. Hodiamont) in der Oberstadt und das Mädchen mit der Vogelschar  im Volksmund genannt "Vogelmarie" in der Unterstadt. Außerdem beteiligten sich die Clubmitglieder mit einer Spende am Wiederentstehen der Pferdetränke. Diese Initiativen waren Impuls für viele "Nachahmer", so kann man in der "Wasser" Stadt Eupen, nunmehr eine ganze Reihe neuer Brunnen entdecken, welche sich äußerst positiv in das Stadtbild einfügen und dieses nicht nur für die Einheimischen attraktiver machen.

3.2. Skulpturen - Zum 325. Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte an Eupen, konnten wir im Frühjahr 2000 aus Mitgliedsbeiträgen finanziert, unserer Vaterstadt eine Skulpturgruppe überreichen, welche durch den 1999 verstorbenen Raerener Steinmetz und Bildhauer Marco Winnertz entworfen wurde.  Standort ist der Kreisverkehr am Rotenbergplatz .  Bildbericht >>>

3.3. Weihnachtsbaum - Der "Grote Markt" in Antwerpen wird zur Weihnachtszeit  durch einen 15-18 m hohen Weihnachtsbaum aus dem Hertogenwald dominiert, den die Eupener Lionsfreunde seit 1975 alljährlich der Stadt Antwerpen, bei einem Festakt im Rathaus überreichen. 2015 wurde der 40. Baum überbracht.

3.4. Baumpatenschaften- Zur Verschönerung unserer Stadtparks und der Innenstadt, spendeten wir der Stadt Eupen seit 2010, aus Mitgliedsbeiträgen finanziert, jährlich einen Baum.

3.5. "Wäserschiff" - Anlässlich unseres 50. Clubjubiläums und der 800 Jahrfeier der Stadt, stifteten die Mitglieder des Lionsclub ein Spielgerät in Form eines Schiffes, welches seit April 2015 auf der Klötzerbahn steht und gerne von der Jugend angenommen wurde.

4. Internationaler Lions Friedensplakat Wettbewerb

Erstmalig beteiligte sich im Herbst 2003 unser Club  an dieser weltweiten Aktion. Mehrere Schulen beteiligten sich. Im Januar wurden im Rahmen des Wettbewerbs eine Ausstellung der Werke im Atelier Kunst & Bühne organisiert.

Ende 2004 wurde die Zeichnung der Eupenerin Kelly L. als Bester belgischer Beitrag zur internationalen Ausscheidung in die USA geschickt.

2006 war wieder ein erfolgreiches Jahre für die hiesigen Zeichentalente. Die beste Zeichnung auf der Ebene Walloniens kam zum wiederholten Male aus Eupen. mehr >>

Im Jubiläumsjahr 2012, war die zehnte Auflage des Friedensplakatwettbewerbs in unserer Stadt.

2014 malte Alina Jurgait vom Athenäum Eupen unter 60 Teilnehmenden Schülern, das schönste Friedensplakat  (GE Artikellink nur mit Abo)

6. Zahlreiche erfolgreiche Aktionen
 in der  mehr als fünfzigjährigen Geschichte des LC Eupen, von 1963 bis heute.  mehr >>>

Home